Technische Daten Honda Hornet 600 / PC36 / Baujahr 2003

Motor

Wassergekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei obenliegende, Kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstössel, Nasssumpfschmierung,   Gleichdruckvergaser, Durchmesser 34 mm, Transistorzündung, ungeregelter Katalysator mit Sekundärluftsystem, E-Starter, Drehstromlichtmaschine 340 W, Batterie 12V/8Ah, Bohrung x Hub 65,0 x 45,2 mm, Hubraum 6ooccm, Verdichtdungsverhältnis 12,0:1


Nennleistung

71 KW (97 PS) bei 12000/min


Max. Drehmoment

63 Nm (6.4 kpm) bei 9500/min


Schadstoffwerte

CO 0,65 g/km, HC 0,46 g/km, Nox 0,09 g/km


Kraftübertragung

Primärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette, Sekundärübersetzung 42:15


Fahrwerk

Zentralrohrrahmen   aus Stahlprofilen, Motor mittragend, Telegabel, Standrohrdurchmesser 41 mm,   Zweiarmschwinge aus Aluprofilen, Zentralfederbein, direkt angelenkt, verstellbare   Federbasis, Doppelscheibenbremse vorn, schwimmend gelagerte Bremsscheiben,   Durchmesser 296 mm, Doppelkolbensättel, Scheibenbremse hinten, Durchmesser   220 mm, Einkolbensattel, Alugussräder 3.50 x 17; 5.00 x 17, Reifen 120/70 ZR   17 ; 180/55 ZR 17


Fahrwerksdaten

Radstand 1420 mm, Lenkkopfwinkel 64,6 Grad, Nachlauf 98 mm, Federweg v/h 120/128 mm


Servicedaten

Service-Intervalle alle 6000 km, Öl- und Filterwechsel alle 12000 km/3,8 Liter, Motoröl SAE 15 W40, Telegabelöl SAE 10 W, Zündkerzen NGK CR9 EH 9, ND U 27 FER-9, Kette 5/8 x 3/8 110Rollen, Leerlaufdrehzahl 1200 +/- 100/min, Ventilspiel Ein-/Auslass 0,16/0,22 mm, Reifenluftdruck solo (mit Sozius) 2,5/2,9 (2,5/2,9) bar


Garantie

zwei Jahre ohne Kilometerbegrenzung


Farben

Schwarz, Weiß, Blau, Silbermetallic


Preis

7190 Euro


Nebenkosten

170Euro


Höchstgeschwindigkeit

229 km/h


Beschleunigung

0-100 km/h 3,3 sek
0-140 km/h 5,9 sek
0-200 km/h 14,3 sek


Durchzug

60-100   km/h 4,8 sek
100-140 km/h 5,3 sek
140-180 km/h 6,4 sek


Tachoabweichung

Anzeige/effektiv 50/48, 100/96 km/h


Kraftstoffart

Normal
Verbrauch im Test
Bei 100 km/h 4,8l/100 km
Bei 130 km/h 5,8l/100 km
Landstrasse 5,0l/100 km
Theoretische Reichweite 340 km


Masse und Gewichte

L/B/H   2010/830/1230 mm
Sitzhöhe 790 mm
Wendekreis 5530 mm
Gewicht voll getankt 202 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 390 kg
Zuladung 188 kg
Radlastverteilung v/h 50/50 %
Tankinhalt/Reserve17/3,3 Liter


Änderungen im Detail

Überarbeiteter Zylinderkopf mit engeren Kanälen für höhere Strömungsgeschwindigkeit
Modifiziertes Zündkennfeld
Neue Nockenwellen
Vergrößerter Luftfilterkasten mit Papierelementen
U-Kat und SLS Euro-2-Abgasnorm erfüllt
Um 20 mm verbreiteter Kühler
Diebstahlsicherung über das Zündschloss
Vollelektronisches, neu gestaltetes Cockpit
Neuer Tank mit versenktem, klappbaren Verschluss und einem Liter mehr Volumen
Breitere Sitzbank mit geringerer Neigung
Streetfighter-betonte Optik durch kleinere, kantigere Blinker, frecher gestyltes Heck und abgeschrägter Schalldämpfer
Neuer Scheinwerfer in konvexer Form mit zwei H11-Lampen, 55W
Vibrationsärmer Soziusfußrastenträger
Straffere Fahrwerksabstimmung durch verbesserte Dämpfung an Federbein und Gabel sowie progressive Gabelfedern